Anwendungsgebiete

Bei akuten und vor allem bei chronischen Krankheiten wie zum Beispiel:

  • akute und chronische Infekte
  • Magen- Darmerkrankungen
  • Hauterkrankungen
  • Allergien
  • Schlafstörungen
  • Ängste

Bei der Behandlung von Kindern wie zum Beispiel:

  • akuten Erkrankungen
  • Infektanfälligkeit
  • Verhaltensauffälligkeiten
  • Entwicklungsverzögerungen
  • Lernschwierigkeiten
  • Schlafstörungen